Himmel und Erde

Schon allein der Name dieses Gerichts macht mir Freude! Und wenn Himmel und Erde aufeinander Treffen schmeckt es auch noch sehr gut!

Ich habe das Rezept von hier.

Zutaten

  • Kartoffeln
  • Zwiebel
  • Äpfel
  • Salz
  • Olivenöl

 

 

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schneiden, dämpfen und mit Olivenöl und Salz vermischt stampfen.
  2. Der größere Teil der Äpfel wird in kleine Würfel geschnitten und mit wenig Wasser gedünstet.
  3. Den Rest der Äpfel in dünne Scheiben schneiden, die Zwiebeln in halbe Ringe und in Olivenöl in einer Pfanne braten, bis es lecker aussieht.
  4. Im letzten Bild sieht man: Unten links Erde, oben Himmel und unten rechts Erde und Himmel gemischt 😉 !
Advertisements

4 Gedanken zu “Himmel und Erde

  1. Himmel und Erde habe ich in meiner Kindheit gegessen. Es war ein „Notessen“ Kartoffeln und Äpfel gab es nach dem Krieg. Es schmeckte in jedem Fall besser, als Kohlrübensuppe.
    Vielen Dank, ich werde es wieder einmal kochen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s