Tomatensoße eingekocht

Eigentlich eine Aktion für den Sommer (hatte auch gar nicht die richtigen Gläser da), aber ich musste es unbedingt schon mal ausprobieren! Und – ist spitze! Mach ich im Sommer dann in Massen 😉

Zutaten

für 6 Gläser à 500ml

  • 4kg Tomaten
  • 10 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Kräuter (Rosmarin, Salbei, Thymian)
  • 1 frische Chilischote
  • 12 EL Olivenöl
  • Salz & Zucker
  • 2 EL Balsamico-Essig

 

Zubereitung

  1. Tomaten waschen, Stielansätze entfernen und grob würfeln.
  2. Knoblauch, Chili und Kräuter fein hacken.
  3. Backofen auf 200° C  vorheizen, Olivenöl in einem großen Bräter erhitzen, Knoblauch, Chili und Kräuter kurz anbraten und dann die Tomaten dazugeben, kräftig mit Salz und Zucker würzen.
  4. Im Ofen auf unterster Schiene 40 min. einköcheln lassen.
  5. Soße herausnehmen und mit Salz, Essig und Zucker abschmecken.
  6. Pürieren und durch ein feines Sieb streichen.
  7. Gläser und Deckel mit heißem Wasser ausspülen, mit heißer Soße fast randvoll füllen und sofort verschließen (soll dann so 6 Monate bei kühler und dunkler Lagerung haltbar sein).
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s