Municorn’schen Winterbowl

Ich habe sie hier entdeckt und mich sofort verliebt! Es schmeckt nicht nur lecker und ist gesund, nein die Freude beim Kochen toppt alles! Es ist viel zu tun, vor allem viel verschiedenes und genau das hat mir so gefallen. Ich bin quasi in einen Kochrausch gefallen!

Vielen Dank also an *thea mit ihrem Blog Adventures of a Municorn!

Zutaten

  • Feldsalat
  • Blattspinat
  • Rote Bete
  • Thymian & Rosmarin
  • Salz & Pfeffer
  • Olivenöl
  • Belugalinsen
  • Frühlingszwiebel
  • glatte Petersilie
  • Zwiebel
  • Ahornsirup
  • Balsamicoessig
  • Rosenkohl
  • Sonnenblumenkerne
  • Pastinaken
  • Knoblauch
  • Gemüsebrühe
  • Zitrone
  • Soja- oder Hafersahne

 

Zubereitung

  1. Salat und Spinat waschen und als Grundlage in den Teller geben.
  2. Rote Bete schälen, in Würfel schneiden, mit Olivenöl, Thymian, Rosmarin, Salz und Pfeffer marinieren und bei 225°C ca. 30 min im Ofen backen.
  3. Linsen abwaschen und mit der doppelten Menge Wasser kochen, Frühlingszwiebeln und Petersilie kleinschneiden und mit den Linsen mischen.
  4. Zwiebel (ich hatte keine rote da) in Ringe schneiden, in etwas Olivenöl anbraten und mit Ahornöl und Essig ablöschen.
  5. Rosenkohl säubern, den Strunk abschneiden und dritteln, in heißem Öl kurz scharf anbraten.
  6. Sonnenblumenkerne ohne Fett anrösten.
  7. Pastinaken in kleine Scheiben schneiden und mit Zwiebel und Knoblauch anbraten, mit Gemüsebrühe ablöschen und darin weich köcheln, alles mit geriebener Zitronenschale und ca. 100ml Pflanzensahne im Mixer pürieren und würzen.
  8. Alles anrichten.
  9. Jemanden mit dem Essen bestechen, damit er die Küche aufräumt!
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s