Tofu – Gerangel

Ich habe die Anregung hierfür hier gefunden. Cordula hat dabei aber Kala Namak benutzt, welches ich gar nicht kannte und auch auf die Schnelle nicht auftreiben konnte. Das, was entstand, war dennoch derartig lecker, dass für kurze Momente nur noch Genusstöne zu hören waren im Hause der madame. Definitiv empfehlenswert!

Zutaten

  • 200 g Tofu Natur
  • 1 Paprika
  • ’nen Haufen Blattspinat
  • 150 g frische Champignons
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Kurkuma
  • Salz

 

 

Zubereitung

  1. Den Tofu zerkrümeln und mit Salz und Kurkuma vermengen.
  2. Gemüse klein schnippeln.
  3. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und das Gemüse dort anbraten. Zwischendurch salzen.
  4. Das Gemüse zur Seite schieben und den Tofu anbraten.
  5. Schließlich noch den Spinat dazu geben und ihn zusammenfallen lassen.
  6. Alles mischen und fertig is: Guten Appetit!
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s