Pastinaken-Suppe

Als Süppchen zum Abend sehr lecker und schnell gemacht!

ZUTATEN

  • Öl
  • Zwiebeln
  • Pastinaken
  • Wasser
  • Kokosmilch
  • je 1/3 TL Kreuzkümmel, Curry, Kurkuma
  • Salz und Pfeffer
  • Zitronensaft

 

 

ZUBEREITUNG

  1.  Zwiebeln und Wurzeln in Würfel schneiden.
  2.  Zwiebeln in Öl anbraten.
  3. Kreuzkümmel, Curry, Kurkuma (und nach Belieben auch Ingwer) dazugeben, kurz mitbraten.
  4. Wurzeln dazu, mit Pfeffer und Salz würzen, mit Wasser füllen und weich kochen.
  5. Kokosmilch hineingießen und pürieren.
  6. Zitronensaft und gegebenenfalls noch etwas Wasser zugeben.
  7. Servieren!
Advertisements

3 Gedanken zu “Pastinaken-Suppe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s