Kichererbsencurry

Ich liebe Kichererbsen! Daher hat es mir dieses Rezept von Rezept Tagebuch auch gleich angetan.

ZUTATEN

  • Reis
  • Kichererbsen
  • Spinat
  • Zwiebel (oder Frühlingszwiebel)
  • Knoblauch
  • Kokosmilch
  • Erdnussöl
  • Salz, Pfeffer, Chili
  • im Original noch Mandelblättchen und Ingwer mit dabei (hatte ich nicht da)

 

 

ZUBEREITUNG

  1. Zwiebel und Knoblauch klein schneiden.
  2. Öl erhitzen.
  3. Zwiebel und Knoblauch darin anbschwitzen.
  4. Kichererbsen und Curry hinzugeben und kurz anbraten.
  5. Kokosmilch und Spinat dazugeben und 10-15 min köcheln lassen, bei Bedarf Wasser hinzugeben.
  6. Würzen und mit Reis servieren!
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s