Sahne-Käse-Nudeln

Eine sehr leckere Abwechslung zur Tomatensoße!

ZUTATEN

  • Nudeln
  • Cashew Creme
  • Tahin
  • Hafersahne
  • Hefeflocken
  • Ingwerpulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Wasser

 

ZUBEREITUNG

  1. Nudeln al dente zubereiten.
  2. Etwa je 2 EL Tahin und Cashew Creme mit Wasser und Sahne zu eher flüssiger Substanz verrühren. Hefeflocke nach Geschmack einstreuen und einrühren.
  3. Mit den Gewürzen würzen und alles einkochen und dadurch eindicken lassen.
  4. Nach Belieben können auch noch Kapern dazu gegeben werden.
  5. Die fertigen Nudeln zur Soße geben und alles durchziehen lassen.
  6. Fertig zum Servieren!
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s