Buntes Ofengemüse

Ich esse wahnsinnig gern Gemüse aus dem Ofen. In welcher Variation auch immer, irgendwie wird es einfach lecker!

ZUTATEN

  • Kartoffeln
  • Möhren
  • Zucchini
  • Frühlingszwiebeln
  • Champignons
  • Blumenkohl
  • Aubergine
  • Olivenöl
  • Kurkuma
  • Salz
  • Pfeffer
  • Sojaquark
  • Kräuter

 

 

ZUBEREITUNG

  1. Alle Gemüsesorten außer Blumenkohl und Aubergine schälen und / oder kleinschneiden.
  2. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit Olivenöl beträufeln.
  3. Im vorgeheizten Ofen bei ca. 220°C backen.
  4. Den Blumenkohl in kleine Röschen teilen und in einer Schale mit Kurkuma mischen.
  5. Zu dem Gemüse auf das Backblech geben und alles weich und leicht gebräunt werden lassen.
  6. Aubergine halbieren und die Schnittflächen mit als und Pfeffer einreiben. Im Backofen erwärmen bis sie weich geworden ist.
  7. Herausholen und die Schale von der Aubergine ziehen.
  8. Das Fruchtfleisch klein schneiden und mit der Gabel zerdrücken.
  9. Den Sojaquark mit den Kräutern mischen.
  10. Alles anrichten: gebackenes Gemüse mit den Kurkuma-Röschen in eine Schale geben, dazu einen großen Klecks Quark geben und das Auberginengematschte auf einem Brot dazu reichen.
  11. Mumm lecker!
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s