Auberginen-Gemüsepfanne mit Bulgur

Zur Zeit bin ich ein großer Fan von Bulgur. Dazu irgendein Gemüse und großer Klacks Sojaquark und gut ist die Welt 😉 !

ZUTATEN

  • Aubergine
  • Möhre
  • Zucchini
  • Bulgur
  • Kräutersalz
  • Pfeffer
  • Kurkuma
  • Olivenöl

 

 

ZUBEREITUNG

  1. Den Bulger nach Packungsanleitung krochen. (Wobei ich meist nur Wasser erhitze, es salze, Bulger reinkippe und alles köcheln lasse, bis der Bulger schmeckt.
  2. Gemüse kleinschneiden und in Olivenöl anbraten.
  3. Mit den Gewürzen würzen und alles auf einem Teller anrichten. (Da ist doch tatsächlich das Foto verschwunden!)
  4. Fertig!
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s