Allerlei Snacks als Leckerei

Neulich gab es ein Abendbrot bei uns, welches aus verschiedensten Snacks zusammen gestellt wurde. Es war sehr lecker und für jeden war etwas dabei. Und so gehts:

ZUTATEN:

für die Bratkartoffeln

  • Kartoffeln (am Besten schon am Vortag gekocht)
  • Zwiebeln
  • Öl oder Margarine
  • Salz und Pfeffer

für die Süßkartoffel-Sticks

  • Süßkartoffeln

für die Bratpaprika

  • die kleinen grünen Bratpaprikas
  • Öl
  • Salz

für den Brokkoli

  • Brokkoli
  • Salz

für die Sellerie-Boote

  • Stangensellerie
  • verschiedene Aufstriche

für die veganen Rindfleischstreifen

  • genau diese vom vegetarischen Metzger
  • Öl

 

Foto 5

 

ZUBEREITUNG

  1. Vorgekochte Kartoffeln in Scheiben schneiden.
  2. Zwiebeln in Ringe schneiden oder würfeln.
  3. Öl oder Margarine in der Pfanne erhitzen
  4. Kartoffeln und Zwiebeln darin knusprig braun braten.
  5. Mit Salz und Pfeffer würzen.

 

  1. Süßkartoffel schälen und in schmale Streifen schneiden.
  2. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech / Gitter legen und bei 225°C im Ofen backen, bis sie lecker aus sehen.

 

  1. Für die Zubereitung der Bratpaprikas siehe hier.

 

  1. Den Brokkoli in kleine Röschen zerteilen, den Strunk schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  2. In einer heißen Pfanne mit etwas Wasser und Salz köcheln lassen, bis der Brokkoli weich ist.
  3. Anschließend noch ein bißchen anbraten.

 

  1. Den Sellerie putzen und in etwa handlange Stücke schneiden.
  2. Nun mit den verschiedensten Aufstrichen bestreichen / füllen (Humus, Avocado, Chutney oder welche von diesen).
  3. Auf einem Teller schön arrangieren.

 

  1. Die veganen Rindfleischstreifen nach Packungsanleitung zubereiten.

 

Und nun Guten Appetit!

Was sind so eure liebsten Leckereien?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s