Haferflocken-Tartelettes

Eine Leckerei, die schnell gemacht ist und sowohl den kleinen Hunger und als auch den Schacht nach Süßem befriedigt.

ZUTATEN

  • Haferflocken /Müslimischung
  • Mehl
  • Zucker
  • Apfelmark

 

 

ZUBEREITUNG

  1. Haferflocken, Mehl, Zucker und Apfelmark in eine Schüssel geben. Ich habe das rein nach Gefühl gemacht und solange nachgefüllt, bis eine gute Konsistenz und guter Geschmack da war.
  2. Alles miteinander vermengen.
  3. Tartlettesformen einfetten und Teig hineinfüllen.
  4. Bei 225°C im Ofen backen, bis sie lecker aussehen.
  5. Kurz abkühlen lassen und dann aus der Form lösen.
  6. Man kann sie nun auch noch  it einem Topping bestreichen, aber ich finde sie so schon sehr lecker!
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s