veganer Nudelsalat

Das Rezept stammt aus dem Buch Vegane Lunch Box und heißt dort  Mac – & – Cheese – Salat. Mit den Mengenangaben bin ich frei Schnauze umgegangen.  Der Salat ist irre lecker und wird auf jeden Fall mein nächstes Mitbringsel zu irgendeiner Feier sein!

ZUTATEN

  • Nudeln
  • Salz
  • kleine Tomaten
  • Frühlingszwiebeln
  • Erbsen aus der Dose
  • Mais aus der Dose

für die Sauce

  • Süßkartoffel
  • Möhre
  • Zwiebel
  • Gemüsebrühe
  • Knoblauch
  • Cashewkerne
  • Senf
  • Salz
  • Zitronensaft
  • Pfeffer
  • vegane Margarine
  • Gewürze nach Wahl

 

 

ZUBEREITUNG

  1. Die Nudeln al dente kochen und abgießen.
  2. Mit geschnittenen Tomaten, Frühlingszwiebeln und den abgetropften Erbsen und Mais mischen.
  3. Für die Sauce Süßkartoffel und Möhre schälen, in kleine Würfel schneiden und mit der geviertelten Zwiebel in Brühe weichkochen.
  4. Abgießen und Brühe auffangen.
  5. Mit Knoblauch, Cashewkernen, Senf, Gewürzen, Zitronensaft und Margarine im Mixer zu einer glatten Sauce pürieren.
  6. Über den Salat geben und alles vermengen.
  7. Wie jeder Salat schmeckt auch dieser durchgezogen am Besten!
Advertisements

2 Gedanken zu “veganer Nudelsalat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s