Zucchini-Kartoffel-Auflauf

Der Herbst kommt und ich verfalle in einen Suppen und Auflaufrausch! Dabei mag ich es zur Zeit so einfach wie möglich.

ZUTATEN

  • KArtoffeln
  • Zucchini
  • Olivenöl
  • Cashewcreme
  • Hafersahne
  • Tomatensoße oder irgendwas tomatiges
  • Zitronensaft
  • Kräutersalz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • veganen Streukäse

 

 

ZUBEREITUNG

  1. Kartoffeln und Zucchini in dünne Scheiben schneiden.
  2. Auflaufform mit gutem Olivenöl einölen.
  3. Kartoffeln und Zucchini darin abwechselnd schichten.
  4. Über jede Schicht Salz, Pfeffer und Paprikapulver geben.
  5. Aus Cashewmus, Tomatenzeugs, Zitronensaft und Hafersahne eine feste Soße mischen und mit Gewürzen würzen.
  6. Die Soße über jede Schicht geben.
  7. Zum Abschluss den Käse über den Auflauf streuen.
  8. Den Auflauf im vorgeheizten Ofen backen, bis der Käse braun und etwas knusprig ist.
Advertisements

Ein Gedanke zu “Zucchini-Kartoffel-Auflauf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s