Frühstücksbrei aus Polenta

Ach es wird Herbst und neben Suppen und Tees ist mir da Brei am liebsten!

ZUTATEN

  • Polenta
  • Banane
  • Apfel
  • Ahornsirup
  • Hafermilch
  • Wasser
  • Cranberries

 

 

ZUBEREITUNG

  1. Hafermilch mit Wasser gemischt im Topf erhitzen.
  2. Polenta reinrasseln lassen und einrühren. (Ich mach das immer nach Gefühl mit der Menge. Wenn der Brei beginnt leicht fest zu werden, hör ich auf mit Rieseln).
  3. Brei kurz aufkochen und dann gehen lassen.
  4. Banane zermanschen und unterrühren.
  5. Ahornsirup einrühren.
  6. Apfel kleinschneiden und mit den Cranberries unterheben.
  7. Warm schmecken lassen!
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s