Eintopf (Stew)

Das Rezept entdeckte ich hier. Viel gutes Zeug in einem großen Topf! Ich habe gleich mehr gekocht und hatte dann für vier Tage der Woche mein Mittagessen schon fertig. Zweimal habe ich dazu Süßkartoffel aus dem Ofen gegessen, einmal Nudeln und einmal Reis. Unkompliziert und lecker.

ZUTATEN

  • Süßkartoffel
  • Möhren
  • Paprika
  • Zucchini
  • Aubergine
  • Zwiebel
  • Knoblauch
  • Kichererbsen
  • Tomaten aus der Dose (da Winter)
  • Tomatenmark
  • Öl
  • Oregano
  • Pfeffer & Salz

 

 

ZUBEREITUNG

  1. Das Gemüse putzen und schneiden.
  2. Beginnend mit Zwiebel und Knoblauch das Gemüse nach und nach in Öl anbraten. Als letztes kommen die Kichererbsen dazu.
  3. Alles würzen und mit den Tomaten aus der Dose ablöschen.
  4. Auf kleiner Flamme köcheln lassen (nach Bedarf Wasser hinzugeben), bis das Gemüse weich genug ist.
  5. Nachwürzen und zu Süßkartoffel aus dem Ofen, Nudeln, Reis, Salat etc. schmecken lassen!
Advertisements

3 Gedanken zu “Eintopf (Stew)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s