Reis mit Kürbis und Möhren

Ganz schlicht und gerade zum Herbstbeginn sehr lecker! ZUTATEN Kürbis Möhren Reis Kräutersalz Salz Pfeffer Zitronengraspulver Erdmandelpulver Cashewcreme Olivenöl mit Zitrone     ZUBEREITUNG Möhren und Kürbis in breite Streifen schneiden. Ich habe den Kürbis geschält, weiß nicht ob das bei dieser Sorte nötig ist?! Gemüse auf ein Bleck geben und im vorgeheizten Backofen backen … Mehr Reis mit Kürbis und Möhren

Zucchini-Kartoffel-Auflauf

Der Herbst kommt und ich verfalle in einen Suppen und Auflaufrausch! Dabei mag ich es zur Zeit so einfach wie möglich. ZUTATEN KArtoffeln Zucchini Olivenöl Cashewcreme Hafersahne Tomatensoße oder irgendwas tomatiges Zitronensaft Kräutersalz Pfeffer Paprikapulver veganen Streukäse     ZUBEREITUNG Kartoffeln und Zucchini in dünne Scheiben schneiden. Auflaufform mit gutem Olivenöl einölen. Kartoffeln und Zucchini … Mehr Zucchini-Kartoffel-Auflauf

Ofengemüse mit Quark

Wieder die drei Ks 😉 ! Aber die sind einfach auch zu lecker zusammen. ZUTATEN kleine Kartoffeln Kürbis (Hokaido) Karotten Sojaquark Kräuter (frisch oder gefroren) Kräutersalz Zitronensaft Pfeffer     ZUBEREITUNG Kürbis in Scheiben und Karotten in grobe Streifen schneiden. Kartoffeln halbieren. Alles auf ein Bleck legen und im Ofen braten, bis das Gemüse weich … Mehr Ofengemüse mit Quark

Gemüseteller

Während der Bootstouren in Kroatien wurde als vegetarische Essensalternative ein Teller voll Gemüse angeboten. So schlicht es war, so lecker war es!  Wieder zu Hause habe ich versucht, etwas Kroatien auf meinen Tisch zu holen. Das Gemüse schmeckte zwar in Kroatien viel intensiver und damit leckerer, aber mein Essen befriedete durchaus meine Sehnsucht. ZUTATEN Paprika  … Mehr Gemüseteller

Bolognese aus Champignons und Walnüssen

Das Rezept stammt von hier. Ich esse gerne Nudeln in allen Varianten und brauche daher auch viele verschiedene Soßen. ZUTATEN Spagetti Champignons Walnüsse Zwiebel Knoblauch Stangensellerie Tomaten Tomaten aus der Dose 2 EL Tomatenmark 1 TL Zucker 1 TL Balsamico 1 EL Öl Salz Pfeffer     ZUBEREITUNG Zwiebel und Knoblauch klein schneiden, ebenso die … Mehr Bolognese aus Champignons und Walnüssen

Gefüllte Paprika

Auf der Suche nach Abwechslung habe ich ein altes Rezept wieder entdeckt, welches ich früher nur mit Fleisch kann: gefüllte Gemüsesorten. Hier jetzt Paprika! ZUTATEN so viele Paprika, wie Personen mit essen Ahornsirup Olivenöl Salz und Pfeffer Kurkuma Balsamico Worcestersauce Zwiebeln Tofu natur (ich bevorzuge den von Taifun da die Bohnen aus Deutschland bzw. Österreich … Mehr Gefüllte Paprika

Brokkoli und Kichererbsen mit Bulgur

Schnell gemacht und lecker! ZUTATEN Kichererbsen Brokkoli Kerne (Ich habe hier eine Mischung aus Sonnenblumen, Kürbis und Leinsamen) Zwiebeln vegane Margarine Cashewcreme Salz und Pfeffer Bulgur     ZUBEREITUNG Den Bulger nach Packungsanleitung zubereiten (Ich lass Wasser aufkochen, gebe nach Gutdünken Bulger dazu und lass alles bei kleiner Hitze quellen.). Kichererbsen abtropfen lassen. Brokkoli zerkleinern. … Mehr Brokkoli und Kichererbsen mit Bulgur

Pizza

Inzwischen gibt es ja einige vegane Optionen für Tiefkühlpizzen. Doch umso mehr ich Gemüse relativ unverarbeitet esse, desto weniger schmecken mir diese noch. Daher hier mal der Versuch, selbst leckere Pizza zu machen. Immer noch mit einigen Vereinfachungen, aber schon mal ein Schritt nach vorn 😉 . ZUTATEN fertiger Pizzateig Cashewcreme Streichcreme Toskana Salz und … Mehr Pizza

Vegane Pfannkuchen

Das war ja eine der größten Ängste meiner Mitbewohner: vegan essen = keine Pfannkuchen mehr! Zum Glück konnte diese Angst befriedet werden und sie mampfen diese genauso zufrieden in sich rein, wie die anderen. ZUTATEN: Mehl Pflanzenmilch vegane Margarine oder Sonnenblumenkernöl Dinge zum Belegen (Aufstriche, Salat, Tomaten, Avocado, Apfelmark, Zucker und Zimt, Marmelade…)   ZUBEREITUNG … Mehr Vegane Pfannkuchen

Ofengemüse mit Pastinaken-Dipp

Wenn ich von allem nur noch ein bißchen da habe und dieses bißchen nicht mehr wirklich lecker aussieht, mach ich ein Gemüseresteessen in folgender Art und Weise: ZUTATEN Gemüsereste (hier Kartoffel, Zwiebel, Rote Beete, Möhre, Pastinake, Zitrone, Aubergine) etwas zum Aufpeppen (hier Ahornsirup, Senf, Salz, Pfeffer, Pflanzenmilch, Olivenöl, Kräuter)   ZUBEREITUNG Alle schlechten Stellen vom … Mehr Ofengemüse mit Pastinaken-Dipp

Gratinierter Fenchel

Lecker und gesund! Schmeckt sowohl warm als auch kalt! ZUTATEN Fenchel Kirschtomaten Zwiebel Gewürze Öl veganer Parmesan     ZUBEREITUNG Fenchel putzen, Strunk entfernen und in Streifen schneiden. Tomaten halbieren. Zwiebel und Fenchelgrün klein hacken. Fenchel und Zwiebel in Öl ca. 10 min. anbraten. In eine Form geben, die Tomaten und das Fenchelgrün darüber verteilen. … Mehr Gratinierter Fenchel

Kichererbsencurry

Ich liebe Kichererbsen! Daher hat es mir dieses Rezept von Rezept Tagebuch auch gleich angetan. ZUTATEN Reis Kichererbsen Spinat Zwiebel (oder Frühlingszwiebel) Knoblauch Kokosmilch Erdnussöl Salz, Pfeffer, Chili im Original noch Mandelblättchen und Ingwer mit dabei (hatte ich nicht da)     ZUBEREITUNG Zwiebel und Knoblauch klein schneiden. Öl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin anbschwitzen. Kichererbsen und … Mehr Kichererbsencurry