Müsli-Riegel

Vom Blog CATHASKÜCHE stammt diese Rezeptidee. Ich hatte nicht alle Sachen da und habe daher genommen, was ich hatte und experimentiert. Zudem habe ich die doppelte Menge gemacht 😉 ! Schnell gemacht ist es zwar nicht unbedingt leicht Kost aber sooooo lecker! Ich habe hier die Mengenangaben von Catharina übernommen, aber es eigentlich nach Gefühl gemacht. … Mehr Müsli-Riegel

Smoothie Bowl

Eine glatte Schale! So pretty and so hip! ZUTATEN: Obst / Gemüse (Apfel, Ananas, Banane, Beeren, Limette, Spinat, Sellerie, Zucchini, Rote Bete) Flüssigkeit (Hafermilch gemischt mit ProteinShake) Süße (Cashewcreme) Topping (Banane, Beeren, Leinsamen, Kokosflocken, Cashews, Kernemischung)   ZUBEREITUNG Alles Obst und Gemüse grob zerkleinern und in den Mixer geben. Mit der Flüssigkeit zusammen zu einer … Mehr Smoothie Bowl

Knoblauch – Dip

Seit dem ich mich vegan ernähre, hat Gemüse für mich eine ganz andere Wertigkeit bekommen. Voller Freude knabbere ich nun an Sellerie, Möhre, Rote Bete und Paprika. Am liebsten habe ich dazu aber noch einen Dip. Dieser ist super geeignet dafür und auch aus dem Kochbuch Easy Vegan. ZUTATEN 1 Dose weiße Bohnen (abgetropft) 100 … Mehr Knoblauch – Dip

Käse Spinat Muffin

Ein weiteres Rezept aus dem tollen Backbuch Easy Vegan. ZUTATEN 150g junger Spinat 200g Mehl mit 1 1/2 TL Backpulver vermischt (das Backpulver hatte ich irgendwie vergessen und daher sind sie nicht richtig aufgegangen) 3 EL Hefeflocken 1 TL Paprikapulver 1/2 TL Salz Pfeffer 175 ml Pflanzenmilch 25 ml Pflanzenöl 1 Leinsamen Ei (1EL Leinsamen … Mehr Käse Spinat Muffin

Chicorée – Kelche mit Walnuss – Tabbouleh

Dieses Rezept ist der absolute Knaller = perfekte Mischung. Und das nicht nur für die Party, sondern auch, um sich selbst hin und wieder einen Genuss zu schenken. Wiedermal entstammt das Rezept dem Buch „Easy vegan„. ZUTATEN 100g Walnüsse Meersalzflocken 1 Handvoll glatte Petersilie 1 Handvoll Minze 50g rote Zwiebeln 30g getrocknete Cranberries (oder Gojibeeren) … Mehr Chicorée – Kelche mit Walnuss – Tabbouleh

Blätterteigpizzen

Die Idee und das Rezept stammt vom Blog littlenecklessmonster_food. Ein bisschen abgewandelt habe ich und es schmeckt sicher so, aber auf jeden Fall auch so lecker! 😉 ZUTATEN Blätterteig Cashewcreme ein Aufstrich eurer Wahl Ketchup Salz Pfeffer Paprikapulver Kidneybohnen Aubergine veganer Reibekäse     ZUBEREITUNG Blätterteig in gleichmäßige Stücke schneiden und die Ränder etwas hoch … Mehr Blätterteigpizzen

Kraft-Kugeln

Mein erster Versuch im Herstellen sogenannter Energy Balls. Wahnsinnig süß aber durchaus gelungen. Das war so lecker, dass es nicht das letzte Rezept dieser Art sein wird. Ich weiß die genauen Mengen nicht mehr, aber ich denke, da kann man sich zum einen auf sein Gefühl verlassen und zum anderen in kleinen Portionen arbeiten und … Mehr Kraft-Kugeln

Grießbrei

„Werden die Tage kälter, werden die Frühstücke wärmer.“ (koriandermadame-Weisheit) ZUTATEN 250ml Hafermilch 50g Grießbrei Apfelmark Zimt und Zucker     ZUBEREITUNG Milch in einem Topf erwärmen. Grießbrei einrühren und 20 min. quellen lassen. Mit Apfelmark und Zimt&Zucker anrichten. Es sich wärmend schmecken lassen!      

Pancakes

Eines der leckersten Sonntagsfrühstücke. Durch kleine Veränderungen bei den Zutaten kann man immer wieder neue Geschmackserlebnisse kreieren. Ich habe die Mengen frei nach Gusto genommen. ZUTATEN Mehl Erdmandel Apfel-Mango-Mus Soja-Vanille-Drink Alsan für die Pfanne Aufstriche oder sonstiges zum Belegen     ZUBEREITUNG Alle Zutaten für den Teig vermischen. Alsan in der Pfanne erhitzen und etwas … Mehr Pancakes

Wohlfühlen-Frühstücks-Smoothie

Es wird kälter draußen und meine Lust auf Wärme Suppen, Tee, Aufläufe und Breie steigt rasant an. Matschig muss es sein und die Seele streichelnd. Wenn auch nicht warm, so ist dieser Smoothie auf jeden Fall ein Seelenstreichler. ZUTATEN Vanillesojajoghurt Hafermilch Reisflocken Gefrorene Himbeeren Cashews Peanutbutter ZUBEREITUNG Alle Zutaten in den Mixer geben und mixen. … Mehr Wohlfühlen-Frühstücks-Smoothie

Frühstück – Smoothie rot

Schnell gemacht, gesund und durchaus sättigend. ZUTATEN Apfel Rote Bete gefrorene Himbeeren Reisflocken Leinsamen Datteln Salat Hafermilch   ZUBEREITUNG Alle Zutaten nach Bedarf zerkleinern. Im Mixer mixen. Der Smoothie sollte eher flüssig sein. Smoothie etwas stehen lassen, damit Reisflocken und Leinsamen gut aufweichen können. Un dann schmecken lassen!

Bananeneiscreme vegan

Diese Leckerheit hört auch auf den Namen Nicecream. Aber egal wie man sie nennt, sie ist lecker, vegan und gesünder als so manches Eis! ZUTATEN Bananen etwas Flüssigkeit und dann nach Geschmack Sojajoghurt Kakaopulver Sanddorn Saft Erdnussbutter gefrorene Beeren Vanille …     ZUBEREITUNG Bananen in Scheiben schneiden und über Nacht einfrieren. Bananen in den … Mehr Bananeneiscreme vegan