Frühstück – Smoothie rot

Schnell gemacht, gesund und durchaus sättigend. ZUTATEN Apfel Rote Bete gefrorene Himbeeren Reisflocken Leinsamen Datteln Salat Hafermilch   ZUBEREITUNG Alle Zutaten nach Bedarf zerkleinern. Im Mixer mixen. Der Smoothie sollte eher flüssig sein. Smoothie etwas stehen lassen, damit Reisflocken und Leinsamen gut aufweichen können. Un dann schmecken lassen! Werbeanzeigen

Reisflocken-Müsli (übernachtet im Kühlschrank)

Wenn ich Frühdienst habe, bleibt mir morgens nicht viel Zeit, denn ich koste jede Sekunde Schlaf voll aus! Hunger habe ich vor 9 Uhr meist eh nicht. Die ideale Lösung für diese Frühdienstrealität meines Lebens ist daher, schon am Abend vorher zubereitetes Müsli, welches ich einfach nur mit dem Mittagessen in die Tasche stopfen muss … Mehr Reisflocken-Müsli (übernachtet im Kühlschrank)