Grießbrei

„Werden die Tage kälter, werden die Frühstücke wärmer.“ (koriandermadame-Weisheit) ZUTATEN 250ml Hafermilch 50g Grießbrei Apfelmark Zimt und Zucker     ZUBEREITUNG Milch in einem Topf erwärmen. Grießbrei einrühren und 20 min. quellen lassen. Mit Apfelmark und Zimt&Zucker anrichten. Es sich wärmend schmecken lassen!       Advertisements

Dattel-Leinsamen-Kekse

Solch leckere Kekse habe ich schon lang nicht mehr gegessen! Und dabei sind sie so einfach zu machen. Das Rezept habe ich aus dem eve Magazin, habe es aber zu mir passend abgewandelt. Das heißt, statt Chia- nahm ich Leinsamen und die Maden ließ ich weg, werde das nächste mal aber vielleicht gemahlene Haselnüsse nehmen. … Mehr Dattel-Leinsamen-Kekse

Blätterteig – Schnecken

Wenn man mal schnell was braucht, um es irgendwo hin mitzubringen, sind diese Schnecken das Beste, was man machen kann. Sie lassen sich sehr schnell, mit wenig Zutaten und auch in großen mengen herstellen. ZUTATEN veganer Blätterteig Marmelade (ich verwende hier Marillenmarmelade) Zucker und Zimt     ZUBEREITUNG Blätterteig ausrollen. Dünn mit Marmelade bestreichen. Mit … Mehr Blätterteig – Schnecken

Blätterteigtaschen mit Apfelmark

Sehr schnell gemacht: für den spontanen Besucher, die hungrigen Kinder, den kleinen Heißhunger, als Nachtisch, als Mitbringsel … Ich bin schon seit einiger Zeit von Apfelmus auf Apfelmark umgestiegen und zeige euch ihr eines der Marken des Mark 😉 , die ich verwende. ZUTATEN fertiger veganer Blätterteig Apfelmark Zucker und Zimt     ZUBEREITUNG Blätterteig … Mehr Blätterteigtaschen mit Apfelmark